Spielberichte


Billard: SV 1889 Altenweddingen - 1. BC Halle 12:0

SVA siegt klar

Nach der Zitterpartie gegen Bernburg absolvierte der SV Altenweddingen in überzeugender Manier das erste Rückrundenspiel in der Dreiband-Oberliga. Der 1.BC Halle wurde mit einer 12:0-Packung auf die Heimreise geschickt. Mit nunmehr 12:0 Punkten und 59:13 Partiepunkten bleibt der SVA weiterhin erster Anwärter auf den Titel.
Eine Klasseleistung zeigte dabei Karsten Schubert besonders im zweiten Match gegen Altmeister Dietrich, welches er mit 30:10 gewann. Mit 1,07 spielte er hier einen tollen Durchschnitt auf dem großen Tisch. Schon im ersten Match war er mit 19:7 souveräner Sieger gegen den Hallenser.

Auch Uwe Bergknecht schaffte im zweiten Duell beim klaren 24:5 mit 0,80 einen beachtlichen Durchschnitt. Im schwächeren ersten Spiel hatte er wesentlich mehr Mühe mit seinem Gegner Steinbach und siegte nur knapp mit 14:11. Lediglich Christian Rust dürfte mit seinem Durchschnitt nicht ganz zufrieden sein. Dennoch holte auch er vier Punkte und gewann beide Partien auf dem kleinen Tisch gegen Schoppe. 16:13 und 22:15 wurden für den Altenweddinger im Protokoll notiert.
 

 

SVA:
Schubert 4:0 (großer Tisch 0,84)
Bergknecht 4:0 (großer Tisch 0,63)
Rust 4:0 (kleiner Tisch 0,63)

Besucherzähler

Heute59
Gestern199
Woche667
Monat4668
Insgesamt588535