Spielberichte


Billard: Stefan Scheler holt Bonze bei der Deutschen Meisterschaft

Stefan Scheler vom SV 1889 Altenweddingen hat wieder zugeschlagen. Der Deutsche-Vizemeister des letzten Jahres hat auch 2018 wieder eine Medaille gewonnen!  Erneut im „Einband“ aber dieses Mal auf dem großen Matchtisch! „Phantastisch, damit konnte man überhaupt nicht rechnen, denn auf dem Matchtisch wird diese Disziplin bei uns in Sachsen-Anhalt nicht gespielt! Um so bemerkenswerter, dass Stefan ohne Spielpraxis  ein so glänzendes Ergebnis erzielen konnte“ freute sich Altenweddingens Billardchef Manfred Schuffert. Im „Cadre“ überstand Stefan Scheler nicht die Vorrunde. Hier schrieb Uwe Werner aus Staßfurt Geschichte, denn er holte den allerersten Deutschen Meistertitel im Billard-Karambol für Sachsen/Anhalt. Beide gehen noch im „Dreiband“ auf dem kleinen Tisch an den Start.

Facebook

Besucherzähler

Heute77
Gestern101
Woche607
Monat2044
Insgesamt523816