Spielberichte


Billard: 2. Bundesliga - Altenweddingen spielt am 23./24.11. in Xanten und Coesfeld

Zwei schwere Auswärtspartien und etwa 1000 km Autofahrt haben die Zweitliga- Billardspieler vom SV 1889 Altenweddingen vor sich. Am Samstag spielt der Tabellenneunte (3 Punkte) beim Spitzenreiter BC Xanten (13 Punkte) und ist krasser Außenseiter. Die Gastgeber wollen in die 1. Liga und haben sich deshalb mit zwei holländischen Profis verstärkt. Altenweddingen nicht nur auf ein glänzend besetztes Team treffen, sondern auch auf zahlreiche Zuschauer, die wie immer ihr Xantener Quartett den Rücker stärken werden.

Nicht minder hoch hängen auch am Sonntag die Trauben. Dann gastieren die Sülzetaler beim Tabellenvierten BG Coesfeld (11 Punkte). Die Münsterländer gehören seit vielen Jahren zu den besten Zweitligateams, spielten zeitweise sogar in der 1.Bundesliga, und wollen natürlich gegen Neuling Altenweddingen keine Punkte im Aufstiegskampf verlieren. „Es wäre schon eine kleine Sensation, wenn wir am Wochenende einen Punkt holen würden“ berichtet Manfred Schuffert, der zusammen mit Stefan Scheler, Jens Schumann und Karsten Schubert antreten wird.

Besucherzähler

Heute50
Gestern199
Woche658
Monat4659
Insgesamt588526