Spielberichte


Billard: 2. Bundesliga - SVA verpasst Sensation nur knapp

„Beinahe wäre es zu einer faustdicken Überraschung in Coesfeld gekommen. Der Spitzenreiter konnte gegen einen gut spielenden Aufsteiger aus Altenweddingen nur mit Mühe einen knappen 5:3 Erfolg verbuchen“. So lautete die erste Schlagzeile im Internet über das Spielwochenende in der  2.Dreiband-Bundesliga.

 

 BG Coesfeld – SV Altenweddingen   5:3

Und in der Tat verpassten die Gäste die Sensation und damit ihren ersten Saisonpunkt nur hauchdünn, weil Coesfelds Schertel im Nachstoßnoch drei Punkte zum Ausgleich gegen den stark spielenden Karsten Schubert (0,85) schaffte. Der Spitzenreiter kam dadurch noch mal mit einem blauen Auge davon! Ersatzmann Ronald Klingel (0,66) musste trotz guter Leistung gegen den Holländer Peters passen. Chancenlos hingegen war Steffen Rödel (0,46) gegen den starken  Nationalspieler Niehaus. Bester Altenweddinger war wie so oft Stefan Scheler (1,05). Er besiegte den Holländer Vijverberg recht sicher und holte 2 Punkte für die Sülzetaler.

Coesfeld (1,03) SVA (0,79):
Vijverberg – Scheler  31:40
Niehaus – Rödel  40:12
Schertel – Schubert  40:40
Peters  – Klingel  40:23

SCB Langendamm – SV Altenweddingen   8:0

Im niedersächsischen Nienburg brachten die Gäste am Sonntag nicht viel zustande und kassierten eine klare 0:8 Niederlage gegen teilweise prominente Billardspieler. Lediglich Karsten Schubert (0,55) hätte Punkten können. Er lag bis zur 42. Aufnahme vorn, doch ein fulminantes Finnisch des zweifachen Kunststoß-Vizeweltmeister Thomas Ahrens mit 20 Punkte in den letzten acht Aufnahmen, drehte das Match noch. Mit der aktuellen Weltmeisterin Therese Klompenhouwer hatte auch Steffen Rödel (0,60) eine berühmte Gegnerin. Die Holländerin ist die einzige Spielerin der Bundesliga. Stefan Scheler (0,64) und Ronald Klingel (0,51) blieben beim SCB unter ihren Möglichkeiten.  

Langendamm (0,87) SVA (0,57):
Decker – Scheler  40:25
Klompenhouwer – Rödel  40:23
Ahrens – Schubert  40:27
Loosschilder  – Klingel  40:29 

aktuelle Tabelle 2. Bundesliga:

1.

Coesfeld

11:1

2.

Int. Berlin

9:1

3.

Langendamm

8:4

4.

Merklinde

7:3

5.

Hamburg

5:5

6.

BA Berlin

5:5

7.

Frintrop

4:8

8.

Sterkrade

3:7

9.

Fuhlenbrock

2:10

10.   

Altenweddingen

0:10                                          

 

Besucherzähler

Heute9
Gestern110
Woche313
Monat1844
Insgesamt555916